Covic wechselt zum SV Babelsberg

Maurice Covic wird zur Saison 24/25 zum Babelsberger Park wechseln. Der 26-Jährige kommt von Hertha BSC, wo er in der vergangenen Saison oft als Kapitän der Hertha Bubis auf dem Platz stand. Covic spielt bevorzugt im zentralen Mittelfeld und war, mit einer Ausnahme von einem Jahr, bisher ausschließlich für Hertha aktiv.

“Das Umfeld und die Atmosphäre im Karli haben mir immer gefallen. Die offene und ehrliche Kommunikation der Vereinsverantwortlichen hat mir zugesagt. Trainer André Meyer und ich kennen uns schon länger, und seine Spielweise passt gut zu mir. Auch einige Spieler kenne ich bereits und freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihnen und dem neuen Team. Babelsberg war die beste Wahl für mich, um etwas Neues auszuprobieren,” erläuterte Covic den Wechsel.

In der letzten Saison erzielte Covic in 25 Spielen zwei Tore und sieben Vorlagen. Er bringt zusätzlich Führungsqualitäten und Erfahrung als Kapitän mit. Covic wird ab Beginn der Vorbereitung Teil der Mannschaft sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

P