Janne Sietan wechselt zu Waldhof Mannheim

Janne Sietan, der bisher für den Fußball-Regionalligisten SV Babelsberg 03 spielte, hat einen neuen Verein gefunden. Der Innenverteidiger wird zur kommenden Saison zum Drittligisten Waldhof Mannheim wechseln, wie die Mannheimer am Dienstagabend bekannt gaben. In der letzten Saison stand der baldige Ex-Kiezkicker in 31 Regionalliga-Spielen für Babelsberg auf dem Platz und erzielte dabei eine Torvorlage. Außerdem absolvierte Sietan fünf Partien im Brandenburgpokal dieser Saison, in denen er einmal traf. Insgesamt kommt der gebürtige Cottbuser auf 102 Regionalligaspiele für Babelsberg, in denen er zwei Tore erzielte und zwei Vorlagen gab. Waldhof Mannheim beendete die vergangene Saison auf dem 16. Tabellenplatz und konnte so knapp den Klassenerhalt sichern. Der Hallesche FC lag mit drei Punkten weniger einen Platz hinter Mannheim und stieg ab. Janne Sietan war zuvor vor allem mit einem Wechsel zu seinem Jugendverein Energie Cottbus in Verbindung gebracht worden, die am letzten Wochenende den Aufstieg in die 3. Liga gegen die zweite Mannschaft von Hertha BSC geschafft haben.

Foto: babelsberg03.d

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

P