Neue Kader-Bausteine: Babelsberg 03 verstärkt sich vor der neuen Regionalliga-Saison

Der Cheftrainer von Babelsberg 03, André Meyer, und der Sportchef, Björn Laars, haben eine Woche vor dem Vorbereitungsstart zur neuen Regionalliga-Saison weitere wichtige Kader-Bausteine zusammengefügt. Die Verpflichtungen von Luca Dahlke und Mike Bachmann sowie die Vertragsverlängerung von Samir Werbelow sollen dem Team zusätzlichen Schwung verleihen und die Ambitionen für die kommende Spielzeit unterstreichen.

Verpflichtung von Luca Dahlke

Mit Luca Dahlke stößt ein 20-jähriges Talent für das linke Mittelfeld zur Mannschaft. Trotz seines jungen Alters bringt Dahlke bereits wertvolle Erfahrung mit: Fast 60 Regionalliga-Spiele hat er auf dem Buckel. In den letzten zwei Spielzeiten beim FSV Luckenwalde konnte er fünf Tore erzielen und fünf Vorlagen geben. Zuvor durchlief er die Nachwuchsakademie des 1. FC Union Berlin.

Dahlke zeichnet sich durch seine Flexibilität auf der linken Seite, seine Schnelligkeit, einen sehr guten linken Fuß und einen starken Abschluss aus. Diese Qualitäten sollen dem Offensivspiel von Babelsberg 03 mehr Dynamik und Durchschlagskraft verleihen. Der Verein hat Dahlke mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet, was von beidseitigem Vertrauen in eine erfolgreiche Zusammenarbeit zeugt.

Verpflichtung von Mike Bachmann

Einen weiteren Neuzugang stellt Mike Bachmann dar. Der 23-jährige Spieler wird auf der rechten Außenbahn eingesetzt, kann aber auch im Sturmzentrum und auf dem linken Flügel agieren. Bachmann kommt von Hansa Rostock II, wo er in der letzten Saison in 28 Einsätzen sieben Tore erzielte.

Geboren und aufgewachsen in Fürth, wurde Bachmann in der Jugendabteilung der SpVgg Fürth ausgebildet. Bei seiner Vertragsunterzeichnung zeigte er sich begeistert: „Ich freue mich unfassbar auf die Saison mit euch Fans hier im wunderschönen KarLi.“ Mit seiner Offensivstärke und Vielseitigkeit verspricht Bachmann, eine Bereicherung für das Team zu sein und den Angriff von Babelsberg 03 variabler zu gestalten.

Vertragsverlängerung von Samir Werbelow

Eine weitere positive Nachricht ist die Vertragsverlängerung von Samir Werbelow. Der 23-jährige Leistungsträger bleibt eine weitere Saison am Babelsberger Park. Werbelow war in der letzten Saison eine feste Größe im Team, absolvierte 33 von 34 Spielen und stand dabei 25 Mal in der Startelf.

Dank seiner konstant guten Leistungen und seiner Einsatzbereitschaft war die Vertragsverlängerung eine logische Konsequenz. Werbelow wird auch in der kommenden Spielzeit eine zentrale Rolle in der Mannschaft einnehmen und als erfahrener Spieler den Neuzugängen eine wichtige Stütze sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

P