Tickets sollen teurer werden

Der 1. FC Lokomotive Leipzig plant zur neuen Saison eine Preiserhöhung für seine Tickets. Der Grund dafür ist durchaus nachvollziehbar: Ab der kommenden Spielzeit können Fans mit ihrer Eintrittskarte die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, die angespannte Parkplatzsituation rund um das Bruno-Plache-Stadion zu entschärfen.

Insbesondere auswärtige Fans werden gebeten, auf die Park-and-Ride-Plätze am Völkerschlachtdenkmal und in Meusdorf auszuweichen, um das Verkehrsaufkommen in der Nähe des Stadions zu reduzieren. Mit dieser Neuerung erhofft sich der Verein eine entspanntere Anreise und eine umweltfreundlichere Alternative für alle Besucher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

P